Cycle-Gebaeude
Cycle-Gebaeude-m

LifeCycle-Fachtagung 2017

 

Innovativer -
planen + bauen + betreiben

  

 LiveCycle 2017 HeaderMailing

 Titel:                        Innovativer - 

                                 planen + bauen + betreiben

Wann:                      Donnerstag, 31. August 2017, 08:30 bis ca. 17:00 Uhr (in meinen Kalender übertragen)

Wo:                          Umwelt Arena, Spreitenbach

Zielgruppe:             Baugenossenschaften, private wie institutionelle Bauherren, innovative Unternehmer, Eigentümer und Investoren, kantonale und kommunale                                                  Liegenschaftsverwaltungen sowie interessierte Planer 

Tagungsgebühr:    CHF 380. – (inkl. MwSt.)

 

Tagungsprogramm

ab 08:30   

Eintreffen, Begrüssungskaffee 


09:00  

Begrüssung zum Dialog: Martin Bänninger


09:15  

Politik: Zahlbarer Wohnraum –Gebäudesanierungen als unsere Herausforderung
Gebäudesanierungen als unsere Herausforderung
Thomas Hardegger, Nationalrat, Gemeinderat und Immo-VR


09:45  

Kantone: Instrumente der Gebäudepolitik
Fordern – Fördern – Freiwillig

Olivier Brenner, Stv. Generalsekretär, Konferenz Kantonaler Energiedirektoren (EnDK Rita Astfalck, Präsidentin der Gemeinnützigen BaugenossenschaftenHorgen, Geschäftsführerin der U.W.-Linsi Stiftung)


10:15  

Kaffeepause, Networking, Begleitausstellung


10:45  

Nutzer: Bauherr gibt Spielregeln vor
Prof. Dr. Peter Schwehr, Leiter Forschung Architektur,Hochschule Luzern
Dr. oec. Patrick Stähler, Geschäftsführer fluidminds GmbH

 


11:15  

Forschung: Bezahlbares Wohnen und Bauen
als gesellschaftliche Herausforderung

Dr. Marc-Steffen Fahrion, Sustainability Consultant,Werner Sobek, WSGreen Technologies GmbH
Roger Balmer, Roland Zwingli, Pro-Energie, Projekt- und RZ-Energiemanagement GmbH


11:45  

Mittagspause, Networking, Begleitausstellung


13:15  

Innovation: Potential im Bau und beim Wohnen
Franz Sprecher, Leiter Fachstelle Energie- und Gebäudetechnik,Amt für Hochbauten der Stadt Zürich


13:45  

Lösung: Von Triple Zero zur elektrischen Stadt
Dr. Peter Richner, Empa, Initiator NEST,Gerhard Demmelmair, Head Real Estate Portfolio Management Swiss Life,
Wolfgang Schwarzenbacher, CEO Engie Services AG,
Andreas Meyer Primavesi, Geschäftsleiter MINERGIE,
Werner Sobek, WSGreen Technologies GmbH


14:15  

Pause, Networking


14:45  

Lösung: Revolution im Heizungskeller –
Vom Wärmeerzeuger zur innovativen Energiezentrale

Roger Balmer, Roland Zwingli, Pro-Energie, Projekt- und RZ-Energiemanagement GmbH


15:15  

Bauherr: Modulare Gebäudetechnik – mit Standardisierung
zu höherer Qualität und tieferen Kosten

Dr. Peter Richner, Empa, Initiator NEST, Gerhard Demmelmair, Head Real Estate Portfolio Management Swiss Life, Wolfgang Schwarzenbacher, CEO Engie Services AG, Andreas Meyer Primavesi, Geschäftsleiter MINERGIE


15:45

 

Round Table: Bauimage – Neue Kultur mit mehr Verantwortung?
Dr. Peter Richner, Empa, Initiator NEST,
Gerhard Demmelmair, Head Real Estate Portfolio Management Swiss Life,
Wolfgang Schwarzenbacher, CEO Engie Services AG, 
Andreas Meyer Primavesi, Geschäftsleiter MINERGIE


ca. 17:00   Abschluss beim Apéro, Networking, Begleitausstellung,
individueller Rundgang

pdfTagungsprogramm als PDF-Datei

Anmeldung zur Fachtagung

Donnerstag, den 31. August 2017 in der Umweltarena in Spreitenbach

Patronat:

BelimoTobler Logo Competair

Partner:

 KSB

Medienpartner:

Haustech Immobilien im Blickpunkt

Unterstützt von:

Energie-Schweiz

Veranstalter:

Leading communications