Cycle-Gebaeude
Cycle-Gebaeude-m
Armin Vonwil

Armin Vonwil, SBB Immobilien

dipl. Arch. ETH
Als Seniorprojektleiter in der Abteilung Entwicklung der SBB Immobilen ist Armin Vonwil als Gesamtprojektleiter seit 2010 zuständig für die Erstellung von Projekten in Zürich, u.a. dem Areal Letzibach.
Er war Mitglied der Fachgruppe Nachhaltigkeit bei SBB Immobilien. Vor seit seiner Tätigkeit bei der Bahn war er als Entwurfsarchitekt und Leiter von Generalplanungsteams in der Koordination von Fachplanerteams tätig.

Ziel

  • Welche Fragen und Herausforderungen stellen sich für den professionellen Bauherren

  • Wie arbeiten wir auf das Energieziel 2050 hin und was ist der Beitrag der SBB Immobilien

Thema

Die SBB Immobilien investieren nicht nur in Gebäude sondern in nachhaltige Werte. In den kommenden Jahren werden die SBB Immobilien in Grossprojekten in allen Landesteilen bauen, dabei entstehen ganze neue Stadtteile wie die Europaallee in Zürich, die Rösslimatt in Luzern oder das Projekt Pont-Rouge in Genf. Daneben planen die SBB Immobilien an zentralen Lagen weitere rund 10 Einzelobjekte mit Investitionssummen um 100 Millionen Schweizer Franken. Und selbstverständlich werden auch die Bahnhöfe und Bahnbetriebsliegenschaften weiter ausgebaut. Nachhaltigkeit - und somit im weiteren Sinne auch das Energieziel 2050 - gehört zu den neun Konzernzielen der SBB. Bei der Entwicklung von nachhaltigen Gebäuden stellen sich dabei für professionelle Bauherren verschiedene Fragen und Herausforderungen.

sbb immo

 

Drucken

Patronat:

Belimo
Tobler
 Logo Competair

Partner:

 KSB 

 

Medienpartner:

Haustech Immobilien im Blickpunkt

Veranstalter:

Leading communications